Shoppen während der Corona-Pandemie

 

Ab 29.11.2021 gilt für den Einzelhandel die 2G-Regelung gemäß der aktuellen Vorschriften der Corona VO

 

Mit den verschärften Regeln, die ab Montag, 29.11.2021, gelten, ist nicht-immunisierten Kundinnen und Kunden der Zutritt zu Betrieben des Einzelhandels, mit Ausnahme von Betrieben der Grundversorgung, nicht gestattet.

Impfnachweise sind in digital auslesbarer Form vorzulegen. Der gelbe Impfnachweis reicht ab sofort nicht mehr aus (Übergangszeit bis 1. Dezember 2021).

 Es gelten die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln und die allgemeine Maskenpflicht (FFP2-Maske)