Was nehmen wir an?

Wir freuen uns über exklusive Damenmode sowie hochwertige Schuhe, Handtaschen und Accessoires (Schmuck, Uhren, Gürtel, Schals und Tücher etc). Wir nehmen auch Dirndl und Abendbekleidung in Kommission.

 

Nur Bekleidung in einwandfreiem Zustand, die frisch gewaschen oder gereinigt und gebügelt wurde, wird in unser Sortiment aufgenommen. Nach Möglichkeit sollte Ihre Ware nicht viel älter als zwei Jahre sein.

Kommissionsbedingungen

  • Warenannahmen können nur nach Termin erfolgen.
  • Wir nehmen Ihre Ware für eine Saison (drei Monate) in Kommission.
  • Nach zwei Monaten behalten wir uns vor, Ware um 20% zu reduzieren.
  • Während Schlussverkäufen wird die Ware um 50% reduziert. Diese finden jährlich im Juli (Sommerschlussverkauf) und Januar (Winterschlussverkauf) statt.
  • Die Provision für Arianes Kleiderbörse beträgt zurzeit 50% des Verkaufspreises.
  • Falls nicht verkaufte Ware innerhalb des dritten Monats vom Kunden nicht abgeholt wird, wird sie ohne Benachrichtigung des Kunden kostenlos einem gemeinnützigen Zweck überlassen. Ansprüche an Arianes Kleiderbörse können in diesem Fall nicht geltend gemacht werden.
  • Haftungsausschluss: Für Beschädigung, Verlust durch Diebstahl oder höhere Gewalt kann keinerlei Haftung übernommen werden.
  • Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in unserer Boutique erhältlich.